P2P Foundation

The Foundation for Peer to Peer Alternatives

Commons-Sommerschule im Juni 2012 in Bechstedt

Via Silke Helfrich:

Im Juni 2012 wird im Kulturhof im Thüringischen Bechstedt die 1. deutschsprachige Sommerschule für Commons stattfinden, auf die ich mich jetzt schon freue. Das vorläufige Programm, das sich Brigitte Kratzwald, Silke Helfrich und Burkhard Korbmüller vorgenommen haben, kann sich wirklich sehen lassen. Es soll ein breites Spektrum von Themen behandelt werden, das sich von den Grundlagen und Gelingensbedingungen von Commons bis hin zu praktischen politischen Umsetzungs-Strategien erstreckt. Ziel der Sommerschule ist, den Teilnehmern ein solides Wissen über das Wesen, die Vielfalt und die sozialen und politischen Konsequenzen von Commons zu vermitteln und sie mit der praktischen Anwendung neuer Werkzeuge der Selbstermächtigung bekannt zu machen. Die Veranstalter möchten dadurch auch neue Kooperationen unter deutschsprachigen Protagonisten der Commonsbewegung erleichtern.

Abstimmung für den Publikumspreis der Wikimedia Deutschland e.V.

Die Sommerschule gehört zu den 30 „förderbaren Projekten“, die am 7. Dezember von der Jury abschliessend bewertet werden. Es wäre super, wenn Ihr bis zum 13. Dezember 2011 die Wahl dieses Projekts für den Publikumspreis von Wikimedia durch Eure Stimme unterstützt.

Hier ist die Liste der wählbaren Projekte. Nummer 24 ist die Commons-Sommerschule.

Apropos: Wenn Ihr Interesse an einer Teilnahme habt, dann meldet Euch unter info@commonsblog.de.

Views: 47

Add a Comment

You need to be a member of P2P Foundation to add comments!

Join P2P Foundation

Badge

Loading…

© 2021   Created by Josef Davies-Coates.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service